SVP Illnau-Effretikon

Bürgerliche lancieren Volksinitiative „Attraktives Dorfzentrum Illnau“.

Die bürgerlichen Parteien JLIE, SVP, FDP und BDP setzen sich seit Jahren für die Schaffung eines attraktiven Illnauer Dorfzentrums mit einem erweiterten Dorfplatz im Bereich der Liegenschaft Usterstrasse 23 ein.

Da der parlamentarische Weg erschöpft ist und die Bürgerlichen trotz eines verbindlichen Auftrages des Parlamentes an den Stadtrat weiter auf ein entsprechendes Projekt warten, wurde gemeinsam entschieden, die Volksinitiative „Attraktives Dorfzentrum Illnau“ zu starten. Mit dieser Initiative soll der Stimmbevölkerung die Gelegenheit geboten werden, ihr grosses Interesse an einer Aufwertung des Illnauer Dorfzentrums zu manifestieren. Dieses politische Anliegen nach einem lebendigen Dorfmittelpunkt mit grosszügigem Dorfplatz und damit verbunden einer Zentrumsaufwertung für das Gewerbe hat nach dem Leerstand des ehemaligen Volg, der unmittelbar nahenden Schliessung der Poststelle sowie der Entfernung des Dorfbrunnens an Wichtigkeit zugenommen. Die Volksinitiative des überparteilichen Komitees „Pro attraktives Dorfzentrum Illnau“ fordert für die gewachsene Bevölkerung einen erweiterten Dorfplatz im Bereich der baufälligen Liegenschaft Usterstrasse 23 sowie einen Ersatzneubau auf der Parzelle der Liegenschaft an der Usterstrasse 25. Beim Ersatzneubau soll zur Schonung der angespannten städtischen Finanzen in erster Linie ein Investorenwettbewerb oder ein Public Private Partnership (PPP-Projekt) angestrebt werden.

Unterschriftenbogen Attraktives Dorfzentrum Illnau


Autor: kwie - 21.05.2017


Zurück - diese Seite