SVP Illnau-Effretikon

SVP Herbstausflug 2016

Herbstausflugs zum Landgasthof Sonne in Ebnat-Kappel.

svp-ilef-161022_7105_klein.jpg Gruppenfoto in Originalgrösse

Vergangenen Samstag, 22. Oktober 2016, besuchte die SVP Illnau-Effretikon im Rahmen eines Herbstausflugs alt-Parteipräsident Toni Brunner im Landgasthof Sonne in Ebnat-Kappel. Zum Apéro führte der amtierende Nationalrat durch das «Haus der Freiheit» und schwärmte von seiner Heimatregion: So sei etwa der markante Speer mit seinen 1'950 m ü. M. Europas höchster Nagelfluh-Berg. Die gutbürgerliche Küche durften die Besucher im hauseigenen Bühnensaal geniessen und liess keine Wünsche offen. Die Lokalität dient sonst als Dreh- und Angelpunkt der zahlreichen ortsansässigen Vereine, wie auch als Seminarraum der Volkspartei. Auch Politgrössen wie Blocher, Parmelin und Co. hätten schon bei manch einer langwierigen Sitzung seine Gästezimmer bezogen, so Brunner. Für Unterhaltung sorgte der landesweit bekannte «Trompeten-Sigi». Für Kamerad Toni und seine Parteifreunde gebe er gerne ein Ständchen zum Besten.

Fotogalerie zum Herbstausflug 2016 (Fotos Kurt Wehrli)


Autor: kwie - 21.05.2017


Zurück - diese Seite