SVP Illnau-Effretikon

Kaspar Kuhn in die Baubehörde

SVP nominiert Kaspar Kuhn für die Baubehörde zu den Behördenwahlen 2018 in Illnau-Effretikon

kuhn_kaspar_klein.jpg Die SVP Illnau-Effretikon nominiert Kaspar Kuhn für die Baubehörde.
Der 37-jährige wohnt seit Geburt in Illnau, arbeitete bis 2013 als selbständiger Zimmermann und bringt daher bereits wertvolle Erfahrung im kommunalen Bauwesen mit. Der Unternehmer will sich in der Baubehörde vor allem als Ermöglicher und nicht als Verhinderer im Bauwesen einsetzen.

Medienmitteilung vom 17.11.2017 als PDF


Autor: kwie - 12.07.2018


Zurück - diese Seite