SVP Illnau-Effretikon - Startseite

Herzlich willkommen bei der SVP Illnau-Effretikon

Zu den aktuellen Meldungen der SVP Illnau-Effretikon



Grillplausch in der Cheibenriethütte



SVP Bezirksanlass Samstag, 2. September 2017

Liebe SVP Behördenmitglieder und Interessenten

Es freut mich, Sie m Namen der SVP des Bezirk Pfäffikon, Sie zum ersten Bezirksanlass für kommunale SVP- Behördenmitglieder und Sektionspräsidenten einzuladen.

Der Zweck des Anlasses ist der Austausch unter SVP Gemeinderäten-/innen, Schulpfleger- /innen, RPK- Mitgliedern, Sozialbehörden, Werkkommissionsmitgliedern und Sektionspräsidenten. Der Anlass ist so gestaltet, dass angehende Politiker sich ein Bild über die politischen Tätigkeiten und Möglichkeiten verschaffen können. Er soll die Sektionen zur Motivierung dieser Personen unterstützen. Aus diesem Grund bitten wir die Sektionspräsidenten ihre möglichen Wahlkandidaten der Wahlen 2018 für die erwähnten Gremien ebenfalls für diesen Anlass zu motivieren und anzumelden.

In einem themenbezogenen, moderierten Workshop von und mit SVP Leuten werden Heraus- forderungen und Fragestellungen sowie erreichte Lösungen ausgetauscht. Diskussionen mit dem Regierungsrat Ernst Stocker, den SVP- Kantonsräten des Bezirks Pfäffikon sowie dem SVP Bezirksrat sollen und können rege geführt werden. Die Behördenvertreter profitieren von Erfahrungen ihres Gleichen aus anderen Gemeinden. Auf den folgenden Seiten finden Sie das detaillierte Programm, die Angaben über den Durchführungsort sowie die Anmeldemöglichkeiten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmende!

Freundliche Grüsse
Schweizerische Volkspartei des Bezirkes Pfäffikon

Paul von Euw
Bezirkspräsident

Zur Einladung
Zur Online Anmeldung

Abstimmungsresultate vom 21. Mai 2017

Abstimmungsresultate Illnau-Effretikon, Eidgenössische Vorlage

Abstimmungsresultate Illnau-Effretikon, Kantonale Vorlagen

Abstimmungsresultat Illnau-Effretikon, Komunale Vorlage (Finanzleitplanken)

Wahlresultat Illnau-Effretikon, Ersatzwahl eines Mitgliedes des Stadtrates



Frühere Parolen / Wahlempfehlungen


Nur die SVP setzt sich mit Weitsicht für gesunde Finanzen ein!

In Illnau-Effretikon steigt gemäss Budgetvoranschlag 2017 des Stadtrates der Aufwand der laufenden Rechnung vor Allem in den Kostenpunkten Personal, Pflegefinanzierung und Asylbetreuung weiter an. Zudem belastet die Erweiterung der Schulanlage Hagen (Fr. 10 Mio.) und die geplante Gesamtrenovation des Schulhauses Watt (Fr. 19 Mio.) den Gemeindehaushalt massiv. Gleichzeitig verursacht ein Inkrafttreten der notwendigen Unternehmenssteuerreform III ein jährliches Loch von schätzungsweise Fr. 2,4 Millionen in der Kasse. Eigentlich selbstverständlich, dass Mehrausgaben auf der einen Seite zu Sparbemühungen auf der anderen Seite führen sollten.

Doch die SVP steht mit ihren Sparvorschlägen alleine da: Selbst bei den gnädigsten Ausgabenkürzungen, etwa der Begrenzung der Lohnerhöhungen von Gemeindeangestellten auf immer noch überdurchschnittliche 0,4 %, konnte nicht einmal auf die Unterstützung der FDP/JLIE-Fraktion gezählt werden. Und dies, obwohl die Liberalen doch eigentlich in ihrem Positionspapier den Haushaltsausgleich ohne Steuerfusserhöhung versprechen wollen. Linksgrüne Parlamentarier sind hier wenigstens konsequent und pochen anstatt zu Sparen schon lange darauf, mit höheren Steuern und Gebühren die hiesigen Unternehmen und Bürger stärker zur Kasse zu beten. Die SP und Co. sind diesem Ziel unter Beihilfe mehrerer angeblich bürgerlichen Fraktionen wieder einen Schritt näher gerückt, indem die SVP mit ihren Sparbemühungen im Grossen Gemeinderat weitgehend keine Mehrheiten fand.


Herbstausflug zu Toni Brunner

Bei herrlichstem Herbstwetter besuchte die SVP Illnau-Effretikon Toni Brunner im Haus zur Freiheit im Toggenburg.

André Büecheler (Bezirksrat) mit Toni Brunner (Nationalrat)

Fotogalerie zum Herbstausflug 2016 (Fotos Kurt Wehrli)


Mitglied werden und mitbestimmen!

Werden Sie Mitglied der SVP Illnau-Effretikon.

.


Zurück